NEU: SHIATSU/KÖRPERARBEIT AB Juli 2021



Was ist Shiatsu (Körperarbeit)? Shiatsu wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Japan aus der chinesischen Tuina-Massage entwickelt. Während einer Shiatsu-Behandlung werden Akkupunktur-, Faszien- und Triggerpunkte durch Druck der Finger und Hände angeregt – Muskeln, Haut und Bindegewebe werden dadurch besser durchblutet. Durch zusätzliche sanfte Dehnung der Muskulatur erhalten blockierte Gelenke mehr Spielraum, der gesamte Bewegungsapparat wird mobilisiert. Shiatsu beruhigt die Nerven und und hilft in stressigen Zeiten beim Loslassen und Abschalten. Die Anwendung erfolgt immer durch Ihre Kleidung im Liegen oder Sitzen und dauert 50 Minuten. Selbstverständlich wird die Shiatsu Anwendung auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Vor den Einheiten erfolgt immer ein kurzes Gespräch, in dem alles Wichtige besprochen wird. Bitte teilen Sie mir hier Beschwerden und Vorerkrankungen mit. Lucie Szymczak – Shiatsu Praktikerin i.A.

Mein Name ist Lucie Szymczak, 1981 in München geboren und seit 5 Jahren in Rosenheim. ich bin selbstständige Yogalehrerin, Personaltrainerin und Shiatsu Praktikerin i.A. in Rosenheim. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen innerlich und äußerlich zu Bewegen! Es liegt mir am Herzen jeden Kunden oder Schüler (m/w/d) entsprechend seiner Bedürfnisse auf seinem Weg zu begleiten. Seit März 2020 habe ich daher mit der Ausbildung als Shiatsu Praktierin begonnen und darf seitdem Ganzkörperbehandlungen durchführen. Ich freue mich sehr meine Arbeit im bodysano einbringen zu können. Termine können bequem online vereinbart werden oder direkt bei Lucie Szymczak Tel. 0176-32649029 oder E-mail hallo@luszy.de


Jetzt Termin vereinbaren



Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen muss darauf hingewiesen werden, dass es sich bei der hier beschriebenen Anwendung nicht um medizinische Therapieverfahren handelt. Die Methoden gehören nicht unbedingt zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin. Alle getroffenen Aussagen über Wirkung beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der jeweiligen Behandlungsrichtung selbst. Es liegt kein Heilversprechen zu Grunde. Ebenso wenig kann aus den Ausführungen abgeleitet werden, dass Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird. Die Anwendung ersetzt keine persönliche Beratung, eine Untersuchung oder Diagnose durch einen Arzt.


40 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mitglied des Monats